Allergendiagnostik

Viele Stoffe oder Elemente können zu direkten Allergien führen!

Auch solche, von denen man es nie vermuten würde.

Waschmittel, Kosmetika, Zahnpasten, Medikamente, Zusatzstoffe, Farbstoffe, Aromen, Lösungsmittel, Pilzsporen in der Luft, u.s.w.

Häufig entwicklen sich aber auch Folge-Allergien:

Das heißt, plötzlich entsteht eine Allergie (zum Besispiel gegen die Hasel oder die Birke), weil eine tiefer liegende Allergie nicht erkannt wird.

Die Desensibilisierung gegen die Hasel wäre in diesem Fall zwar kurzfristig erfolgreich, aber langfristig nicht sinnvoll.

Die Basis-allergien müssen gefunden werden.

Manchmal ist es die reinste Detektivarbeit, den Übeltäter zu identifizieren, aber es lohnt sich!